Sonntag, 15. Juni 2014

Kleine Geschenke...

... erhalten die Freundschaft. Was ist noch viel schöner als selber ein Geschenk zu bekommen?
Stimmt, selber Freude verschenken. Nachdem aber die Kleine immer so viel bekommen hat, ist jetzt mal ihre Mama wieder dran. Einfach so, weil es Spaß macht schöne Dinge zu verschenken.
Ich hoffe sie freut sich.





... die Geschenkverpackung war mal mit goldenen Kugeln gefüllt...






Ich hab mir nämlich auch einen genäht, weil ich den Stoff so sehr liebe. Jetzt haben wir auch Freundinnen-Loops, so wie unsere kleinen Mäuse.

Liebe Grüße

Eure Danny

Kommentare:

  1. Hallo Frau Frosch :-) ... das hier habe ich zu deinem Kommentar in meinem Blog geschrieben: Hm, die Meinungen sind ja immer etwas unterschiedlich ... ich finde ihn gut. Für meine Maschine war das ein Kostenaufwand von 18,-- Euro. Und ich sage es dir ganz ehrlich, ich bin nicht der Typ, der mit Backpapier rumfummelt :-) ... das Maschinchen schnurrt mit dem Fuss ganz prima über glatte Materialien ... perfekt für mich!

    Ich weiß ja nicht, ob du noch mal gucken kommst :-)

    übrigens: das Geschenk sieht ganz zauberhaft aus!

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. das Geschenk hätt ich auch gern, so schön verpackt und der Inhalt ist wunderschön :). Der Stoff ist der Oberhammer und ja ich muß wissen wo Du ihn her hast! *schmacht* LG Betty

    AntwortenLöschen