Samstag, 31. Mai 2014


Auf Stoff-Jagd

Wie die meisten ja von Euch wissen, wohnen wir auf dem platten Land. Tja, das ist zwar sehr schön, aber wenn man etwas bestimmtes kaufen möchte, hat man es nicht ganz so leicht. Da ich ja oft auf Euren Blogs unterwegs bin und immer die tollen Stoffe bewundere, möchte ich da den einen oder anderen gerne selber vernähen.
Die Stoffbeschaffung erweist sich dann oft sehr schwierig oder ist meist nur über das Internet möglich.
Ich bestell aber nicht gerne. Deshalb war meine Freude groß, als ich beim Stoffhändler meines Vertrauens, meine Wunschstoffe live und in Farbe und mit anfassen und so, gefunden habe.
Die sind in echt ja noch viel schöner als auf den Fotos.
Am liebsten hätte ich ja alle mitgenommen und die Entscheidung ist mir echt schwer gefallen.
Aber wir haben jetzt auch Julia-Stoff und den neuen von Farbenmix und noch ein paar andere...
Ja ich gebe es zu. Mein Name ist Daniela und ich bin extrem Stoffsüchtig und bei Euch wahrscheinlich in bester Gesellschaft.

Hier ist unsere Beute


...das wird ein Kuschelkissen für das Hockfrosch-Kind...





...das werden Antonias für das Hockfrosch-Kind und ihre Freundin...
Menno, ich möchte auch`ne Antonia (warum gibt es die nicht in meiner Größe)



...das werden nochmal Mutterpass und U-Hefthüllen...





...das wird was für meine Freundinnen...
wird aber (erstmal) nicht verraten





... o.k. erwischt, ich hab noch keine Ahnung, aber der mußte mit...
vielleicht habt Ihr ja 'ne Idee






... Loops und Mützen für die Mädels...





...diesmal sind die Stoffe auch schon konkreten Projekten zugeordnet...

Denn meistens ist es umgekehrt. Ich sehe eine  tollen Stoff, muß ihn kaufen und erst dann entscheidet sich was daraus wird.

So, wie Ihr seht, haben wir einiges zu tun. Ich bin dann mal weg, an den Nähtisch.

Liebe Grüße

Eure Daniela

Kommentare:

  1. Hallo
    Mein Name ist Kasia und ich bin Stoff- und Nähsüchtig, und NEIN ich werde Deine Hosen nicht umnehen! :-)

    Liebe Grüsse
    Kasia

    AntwortenLöschen
  2. Ja,so geht´s mir auch,erst mal muss ich den Stoff kaufen u. dann entscheide ich was daraus wird-meistens jedenfalls,aber schöne Stoffe hast Du ausgesucht.
    Schönes Wochenende Andrea

    AntwortenLöschen
  3. da hast du aber wirklich wunderschöne stöffchen ergattert! bei uns auf der insel ist es mit dem stoff-einkaufen auch nicht so dolle, aber bei stoffe.de, dawanda oder stoffkontor.eu gibt es ja zum glück was das herz begehrt. aber irgendwann in diesem jahr schaffe ich es auch mal irgendwohin zum stoffmarkt, hamburg oder berlin.... so ist der plan, mal gucken ob es klappt. du bist ja nun erstmal versorgt, dann wünsche ich gutes gelingen bei den anstehenden projekten. Liege grüsse, mandy

    AntwortenLöschen
  4. Ja,ja der liebe Stoff, am liebsten würde man alle kaufen :)
    Immer wieder schön, das es anderen auch so geht. Also muss ich mir wohl keine Gedanken machen :) ODER ?
    LG Nine

    AntwortenLöschen
  5. Um deine Frage zu beantworten... Meine Ausrede ist: Meine Mama hat auch genäht :-D ... Gilt das? ... was is nu deine Ausrede zur Stoffsucht... Aber man braucht nicht wirklich eine Ausrede... ich stehe dazu und bin voll der Junkie *hihi* ist doch schön oder... den türkisen Jersey wollte ich auch kaufen, für mein Kleid, doch mein Mädel meinte, das steht mir nicht... dann ist es eben Hilco Vogeljersey geworden und der ist auch voll super... Auf deine Projekte bin ich schon gespannt... jetzt gehts mir gleich wie dir
    LG Birgit

    AntwortenLöschen