Donnerstag, 10. April 2014

Mal was anderes...

Heute zeig ich Euch, was ich eigentlich so mache. Denn bevor ich mich an die Nähmaschine getraut habe, hab ich eigentlich gebastelt, gestempelt und gescrappt. Tja und da wir ja am Sonntag auf den Koffmarkt gehen, dachte ich, daß sich ein paar Fotoalben in unserem Koffer bestimmt gut machen. Was meint Ihr? Oder soll ich sie besser weglassen...
Schließlich will ich ja die Besucher nicht verschrecken.
Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir Eure Meinung dazu sagt. Vielleicht habt Ihr ja auch einen Preisvorschlag für mich.


...für einen Jungen...


...die Rückseite...








...für ein Mädchen...








Also, die Alben sind DinA 5 groß, haben über 30 Seiten und sind mit Stoff bezogen, pro Album brauch ich ca 3 Stunden.


Für die, die noch auf ein Bild von Antonia warten, müssen leider noch ein bißchen länger warten. Der Hockfrosch-Mann hat das Projekt erst mal auf Eis gelegt. Der Halsausschnitt will nicht so recht. Vielleicht habt Ihr ja einen Tipp oder wenigstens ein paar liebe Worte für ihn.
Im Moment näht er kleine süße Täschchen.
Ich würde mich echt freuen, von Euch zu lesen und wünsch Euch noch einen schönen Tag.

Liebe Grüße

Eure Daniela

Kommentare:

  1. Die Alben sind wunderschön! Die gefallen sicher vielen anderen auch...also unbedingt mitnehmen! :)
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin

      Danke für Deine lieben Worte, ich dachte schon mit meinen Blog wäre was nicht in Ordnung, da ich schon so lange keinen Kommentar mehr bekommen habe.
      Ich wünsch Dir auf jeden Fall ein schönes Wochenende und weithin viele kreative Ideen.

      Löschen