Sonntag, 17. August 2014

Hurra, bald ist Wichtelzeit

Einige von Euch haben vielleicht gelesen, daß ich beim Kreativbloggerwichteln von lunaju.de mitmache. Da ich aus gesundheitlichen Gründen (mit denen ich Euch nicht langweilen möchte) doch etwas in Zeitverzug geraten bin, hat die Freude am Wichteln ziemlich gelitten. Um so glücklicher war ich, als ich gerade erfahren, daß mein Wichtelkind sein Paket noch rechtzeitig erhalten hat.
Jetzt kann ich mich auch wieder uneingeschränkt freuen. Mein schlechtes Gewissen war echt riesig! Sorry Kristina! Sorry Jacqueline!

Es wurde auch nicht besser, als ich gestern von meiner lieben Wichtelmama schon ein kleines Vorabgeschenk bekommen habe um mir die Wartezeit zu verkürzen.
Ich habe mich riesig gefreut, aber ich mußte ständig daran denken, was ich doch für eine lausige Wichtelmama bin und jetzt irgendwo ein trauriges Wichtelkind sitzt und sehnsüchtig auf sein Paket wartet. Aber jetzt ist hoffentlich alles gut.

Stellt Euch vor, 60 Frauen schleichen jetzt bis Dienstag um ihre Pakete herum. Das Hockfrosch-Kind fragt auch schon die ganze Zeit, wann ich endlich das Paket öffne.
Ich weiß gar nicht wer ungeduldiger ist. Sie oder ich...
Mama, warum darfst Du das Paket denn nicht jetzt schon aufmachen?
Weil ich bis Dienstag warten muß...
Mama, ist das Wichtelgesetz?
Ja, Fröschlein, das ist Wichtelgesetz...
Wichtelgesetz, wie süß ist das denn

Aber ihr wollt jetzt sicher auch mal ein paar Bilder sehen.
Leider hab ich vergessen einen Teaser zu machen, aber ihr könnt mal ganz kurz ins Paket
linsen.




...so sieht es von außen aus...





...und so von innen, aber mehr zeig ich jetzt nicht,  mein Wichtelkind muß auch bis Dienstag warten...

Ach so ihr wollt auch mein Paket sehen...




...mein Paket...


Ne, man kann nicht viel erkennen, aber ich kann Euch meine Vorabüberraschung zeigen...




...das hat meine Wichtelmama für mich gemacht...

Ist das nicht toll? Ich liebe Einhörner! Mein Hockfrosch-Kind leider auch und sie ist ziemlich geknickt. Sie möchte auch wichteln...
Vielleicht machen wir ja auch mal ein Kinderwichteln.
 Noch 2 mal schlafen, dann wird ausgepackt!

Liebe Grüße 

Eure Danny

Kommentare:

  1. Hallo Danny,
    so unrecht hat das Fröschlein doch gar nicht.
    Wenn Ihr verabredet habt, dass Ihr erst Dienstag öffnen dürft, dann ist das irgendwie doch "Wichtelgesetz".
    Na, hoffentlich platzt Du nicht vor Neugierde, wenn Du schon mal gelinst hast?
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Pia René

      Das Fröschlein hat meistens recht mit dem was es sagt. Ich hab in mein Paket noch nicht reingelinst. Der Brief, der am Samstag kam, durfte geöffnet werden. Das Paket steht hier noch völlig unversehrt. Ist ja schließlich auch Wichtelgesetz.
      Nur noch einmal schlafen, dann darf ich ja.
      Dir wünsch ich einen schönen Start in die neue Woche.
      LG Danny

      Löschen
  2. Oje, daran hätte ich natürlich auch von allein denken können, dass das Hockfroschkind bestimmt auch Einhörner mag :/
    Und da es nach dem Wichtelgesetz nicht zulässig ist, dass kleine Frösche unglücklich sind, bekommt sie auch noch ein Einhorn geschickt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja lieb! Da wird sich mein Fröschlein bestimmt freuen!
      Danke liebe Wichtelmama.
      Liebe Grüße
      Danny

      Löschen