Freitag, 10. Juli 2015


Farbenmix Staaars

Hallo, Ihr Lieben

Ratet mal, wo wir gestern waren...
Richtig, wir waren in Schortens beim Farbenmix Laden/Outlet. Da wir in den letzten Wochen ja telefontechnisch etwas Probleme hatten ( jetzt funktioniert alles und wir sind von unserem Telefonanbieter auch entschädigt worden), haben wir ja leider die Eröffnung von Farbenmix verpasst.







Ich denke, die meisten von Euch kennen Farbenmix, denn wen man in der Nähwelt unterwegs ist, kommt man an den tollen Sachen fast nicht vorbei.
Der Farbenmix-Lagerverkauf vor über 2 Jahren, war mit ein Grund, weshalb ich mit dem Bloggen angefangen habe.
Toll war es damals. Mein Hockfrosch-Kind schwärmt immer noch von dem tollen Spielbereich und den pinken Steinchen...
Um so mehr habe ich mich gefreut, daß es jetzt ein richtig Laden gibt, so mit anfassen und persönlichem Kontakt.
Ich mag zwar das Internet, mit den vielen Möglichkeiten, Anleitungen, Freebooks, Blogs, Inspirationen und Bildern. Aber wenn es ums einkaufen geht, bin ich altmodisch. Das mach ich am liebsten vor Ort, mit richtigem Geld und Beratung und so...
Ich bestell nicht so gerne im Intnet. Aber in unserer Region hat man manchmal keine andere Möglichkeit.
Wenn es Euch auch so geht, dann kann ich Euch nur einen Besuch in Schortens empfehlen.Also, falls Ihr hier mal Urlaub macht, oder aus der Gegend kommt...
Auch wenn Ihr mit Nähen nichts am Hut habt, es gibt dort auch tolle Unikate, nette Kleinigkeiten und Gutscheine, aber auch alles andere um sich ein neues Hobby zuzulegen.

Aber jetzt wollt Ihr bestimmt endlich Bilder sehen.


...von außen...








...das Regal mit den Webbändern...










...Kleiderständer und Taschen...








...noch  mehr Taschen...








...Stoffschätzchen...










...diverses Nähzubehör, Schnittmuster und Nähpakete...










...und Stoffe über Stoffe...











...und ganz wichtig für einen entspannten Einkauf
der Spielbereich...



Alles in allem ist es ein nicht zu großer Laden, in dem es aber dennoch viel zu entdecken gibt. Er ist gut sortiert, sodaß nur wenig Wünsche offen bleiben.
Im Gegenteil, ich war angesichts des großzügen Warenangebots doch leicht überfordert. Aber nicht so sehr, daß ich nichts einkaufen konnte.

Leider, oder zum Glück, wohen wir auch nicht gleich um die Ecke. Dennoch hat sich die 1 stündige Fahrt gelohnt. Nicht nur Beute-technisch, denn wir haben nette Leute kennengelernt, einen schönen neuen Blog gefunden 


eine leckere Pizza gegessen, ein bißchen durch Schortens gebummelt und uns einfach einen tollen Tag gemacht.
Aber wisst Ihr, was genauso toll ist? Das es nicht mal 5 Minuten zu Fuß sind, bis man bei Minati ist. Die, die von Euch schon länger mitlesen, wissen das, daß mein kleinens Paradies ist.
Was es da so gab, zeige ich Euch in einem Extra-Post.

Erst mal, zeige ich Euch noch meine Farbenmix-Beute






...so stylisch trägt man seinen Jagderfolg nach hause...
ja, ich weiß, eigentlich sollten wir die Plastiktüten vermeiden, aber dieses schicke Teil wird garatiert mehrfach verwendet!










...ein paar Webbänder, ein Stückchen Streichelstoff, ein Schnittmuster und ein paar Kleinigkeiten durften mit nach Hause...



Das und jede Menge Inspiration haben wir aus dem Farbenmix-Märchenland mitgenommen.
Also wie Ihr seht, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Es soll regelmäßig tolle Aktionen, wie z.B. das Late Night-Shopping geben. Am besten Ihr bestellt Euch einfach den Newsletter.
Tja, und falls Ihr Euch fragt, ob ich irgendwie bezahlt werde, für soviel Werbung...
Nein, ich bin einfach nur ganz doll begeistert und wollte Euch das erzählen.

So, das war es erst mal.

Ganz viele liebe Grüße

Eure Danny

Kommentare:

  1. Guten Morgen Daniela!
    Dein Bericht hat mir sehr gut gefallen. So hat man schon mal einen Eindruck gewonnen. Ein Besuch bei Farbenmix steht bei mir oben an auf meiner Wunschliste..Aber es wird wohl erst im September etwas werden. Denn erst steht die Hochzeit unserer Tochter an. Schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Aaah, ich bin ganz neidisch ;-) Da würd ich auch zu gerne mal stöbern :-) Total schön, danke für die Bilder!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. OOoh, da werde ich aber auch neidisch. Da muß ich wohl auch mal einen etwas längeren Ausflug hin machen. Du Glückliche!!!

    Liebe Grüße

    Tanja!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Danny!
    Vielen, lieben Dank für Deinen tollen Blogpost und die Verlinkung ;-) Und natürlich auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog ;-) Hast hier wirklich einen tollen Blog und ich freue mich schon, wenn Du uns das nächste Mal im Laden besuchen kommst...
    Ganz liebe Grüsse,
    Regine

    AntwortenLöschen
  5. Uiii was ein toller Beitrag über das Geschäft. Ich finde es auch immer wieder schön mich umsehen zu können und auch mal den Stoff zu befühlen (bei Internet käufen ist man manchmal doch nicht schlecht Überrascht wie dünn dann mal was ist...)

    Schade das es von mir aus über 3 Stunden fahrt sind, das lohnt nicht. Aber wenn mein Mann mal in der Nähe ist wird er verdonnert dort ein zukaufen :D

    Liebe Grüße
    Melissa

    AntwortenLöschen
  6. Da wäre ich aber auch gern mit gekommen.;(
    Alles Liebe claudia

    AntwortenLöschen